Header - Link zur Startseite (Home)


DruckenDruckansicht
LogoExcellence by Baitz
Was alle erfolgreichen Menschen miteinander verbindet, ist die Fähigkeit, den Graben zwischen Entschluß und Ausführung äußerst schmal zu halten.

PfeilCoaching



Plus - ZeichenEinführung
Plus - ZeichenBusiness-System-Coaching
Plus - ZeichenEinzel-Coaching
Plus - ZeichenBeispiele für Coaching
Plus - ZeichenVorgehensweise


Pfeil - ZeichenKontakt



Baitz Unternehmensberatung
Wolfgang Baitz
Parkweg 5
46284 Dorsten
Tel. 02362 94144
Fax 02362 94146
E-Mail: info@baitz.de

PfeilEinzel-Coaching



  1. Führungs-Coaching

    Die Führungskraft, die neu in ihre Position eingesetzt wird, die erfahrene Führungskraft, die ein Fresh-up oder Reflexion ihrer Situation erwünscht, sowie Quereinsteiger in Unternehmen und Mitarbeiter, die statt als Kollege nunmehr in der Funktion des Vorgesetzten gegenüber dem selben Personenkreis wirken, erreichen durch punktgenaues Coaching Wissen und Selbstvertrauen, sich mit dem Rollenverständnis zu arrangieren und sich mit komplexen Sachverhalten beim Führen auseinanderzusetzen.
  2. Coaching zur Erhöhung der persönlichen Effizienz

    Das Effizienz-Coaching wird vor Ort im Unternehmen vorgenommen. Es werden 14 Beurteilungskriterien berücksichtigt, die der Verbesserung des Effizienzgrades am Arbeitsplatz dienen. Typische Reaktion am Ende eines Coaching-Tages: Ich fühle mich besser und habe mehr geschafft; mein inneres Ordnungssystem stellte sich markant um.
  3. Coaching Verkauf

    Individuelle Schulung einzelner Verkäufer oder Verkaufsteams. Dieses Coaching findet je nach Verkaufssituation vor Ort beim Kunden oder am Telefonarbeitsplatz statt. Dauer je nach Situation, stundenweise, eintägig, zweitägig, auch begleitend über einen exakt definierten Zeitraum.
  4. Coaching/Mediation bei Konflikten

    Bei erhöhtem Kommunikations- und Klärungsbedarf einer Person (Mediation bei Gruppen und komplexen Sachverhalten), wenn Belange, Konflikte oder Stress im privaten persönlichen und beruflichen Bereich vorliegen, die analysiert und einer Lösung zugeführt werden wollen.
  5. Coaching Stressmanagement/Mentaltraining

    Statistisch nimmt die Zahl von Mitarbeitern mit Erschöpfungs- und Stresssymptomen deutlich zu. Unsicherheit, Unvorhersehbarkeit, Belastungsfaktoren, extremer Zeitdruck, Überforderung, kontinuierliche Druckempfindung oder gar Burn-out schmälern die Lebensqualität.
  6. Coaching Fitness / Gesundheit

    Es ist nicht akzeptabel, wenn 2008 statistisch zunehmend Herzinfarkte oder gar Todesfälle in Unternehmen auftreten, indem mit weniger Personal mehr geleistet werden muss. Jeder einzelne und jedes Unternehmen sollte sich mit diesem Thema ernsthaft auseinandersetzen! Die Erkenntnisse über Verhalten bei und Umgang mit diesem Thema sind enorm.
  7. Karriere - Coaching

    Ein Prozess, bei dem wir Sie über einen definierten Zeitraum hinweg oder bis zur Erreichung eines definierten Ziels zielgerichtet bei Ihrer individuellen Entwicklung begleiten. Der Coach dient teils als Reflexionsspiegel, teils als Berater, teils als pointierter Impulsgeber oder Steuermann, findet Potenziale. Dieses Karriere-Coaching bezieht sich auf alle möglichen Branchen und Managementbereiche in der Wirtschaft, auf Selbständige, Geschäftsführer, Ärzte, Sportler, Künstler, Kreative, Entwickler, Politiker, Mitglieder von Think Tanks, die aktiv und bereits erfolgreich waren oder sind oder es werden wollen. Orientierungsfragen: Wo stehen Sie? Wo wollen Sie wirklich hin? Wie erreichen Sie Ihre Ziele?
  8. Coaching Rhetorik

    Sich klar, sicher und überzeugend mitteilen zu können gehört zu den fundamentalen Eigenschaften, die als Schlüssel-Qualifikation neben richtiger Vision und Durchsetzungsvermögen den Zugang zum Erfolg ermöglichen. Schließen Sie sich den Aussagen von Warren Bennis an, der nach den Standards von "Big Boss" fragt, und heben Sie sich vom Üblichen ab.
  9. Coaching Erfolgreiche Präsentation

    Coaching für alle, die ihr Verhalten und die Techniken beim Präsentieren individuell überprüfen möchten: wie wirke ich, wie strukturiere ich passend, was kommt wie an, wie detailliert soll ich vorgehen, weniger ist mehr etc.
  10. Coaching Effektives Lesen

    Die Informationsflut lässt manch einen verzweifeln: "ich lese schon gar nicht mehr alles, Mut zur Lücke" sind typische Aussagen. Lese- und Behaltensbarrieren sind individuell völlig unterschiedlich und können als solche geortet und durch spezielle Übungen aufgehoben werden. Dauerhafte Lese- und Lernfähigkeit gehört zum Rüstzeug von jedermann, der sich erweitert orientieren möchte oder muss und in jeder Situation up-to-date bleiben will.